Der heutige Sonntag macht seinem Namen alle Ehre

Dass wir Flachländer in den letzten Wochen und Monaten etwas wenig Sonne genießen konnten, haben wohl alle bemerkt. Der heutige Sonntag ist seit längerem wieder mal ein wunderschöner sonniger und milder Tag. Wir planen die Fahrt bereits am Morgen aus verschiedenen Gründen: im Laufe des Tages wird der Föhn zunehmend etwas stärker. Ebenfalls erreichen im Laufe des Nachmittags mehr und mehr hohe Wolken unsere Gegend. Nicht zuletzt haben wir am Morgen noch etwas mehr Schnee und können so den Ballon bei gefrorener Witterung sauber halten...

Wir starten in Krummenau und steigen nur zögerlich. Anfänglich geht unsere Fahrt Richtung Nord- Westen; kurz vor Wattwil steigen wir dann höher in den Südwestwind und fahren Richtung St. Gallen. Nach 1 Stunde 30 Minuten gehen wir wieder tiefer und fahren mit dem bereits einsetzenden Föhn über St. Gallen nach Norden und Landon nach knapp 2h auf dem Tannenberg. Zum Glück liegt hier noch gut 15 cm Schnee, so können wir den Ballon sauber einpacken.