Ballonschule

Die Schweiz braucht junge Ballonfahrer! Aus diesem und anderen Gründen haben wir uns entschlossen Schüler auszubilden.

Wir sind der Ballonfahrschule Emil Messner für die Ausbildung im Heissluftballon und der Ballonsportgruppe Rapperswil für die Ausbildung im Gasballon angeschlossen und bilden im Rahmen dieser Fahrschulen Piloten oder natürlich auch Pilotinnen aus. Die Ausbildung umfasst eine praktische als auch eine theoretische Ausbildung.

Der Schweizerische Ballonverband (SBAV) organisiert seit Jahren Theoriekurse, welche in den letzten Jahren sehr erfolgreich durchgeführt wurden.

Vielleicht spielen Sie schon länger mit dem Gedanken, BallonfahrerIn zu werden. Gerne bieten wir auch die Gelegenheit, eine Schnupperfahrt im Rahmen einer Ausbildungsfahrt zu realisieren.

 

Theorie

Die Theorie umfasst 8 Fächer, zu welchen am Schluss der Theorieausbildung eine schriftliche Prüfung abgelegt wird.

Funk/ Radiotelefonie

Die Flugfunkausbildung wird üblicherweise in englischer Sprache abgelegt und umfasst eine kurze Theorieprüfung sowie eine praktische Prüfung.

Praxis

Der praktische Teil umfasst min. 16 Schulfahrten unter Aufsicht eines Fahrlehrers. Höhepunkt der Ausbildung ist dann die Prüfungsfahrt mit dem Experten des BAZL.