Team Zeberli

Stefan Zeberli

Heissluftballon Pilot seit April 2000 seither über 2600 Stunden auf Heissluftballonen, Erweiterung auf Gasballone seit 2003 mit total mehr als 850 Stunden auf Gasballonen. Mehr als 80 Alpenüberquerungen mit Heissluft- und  Gasballonen.

Teilnahme an diversen nationalen und internationalen Wettfahrten wie zum Beispiel:

2004

  • Schweizermeisterschaft Buttisholz: 2. Rang Vizeschweizermeister

2005

  • Europameisterschaft Debrecen (H): 5. Rang

2006

  • Belgien- Trophy Antwerpen (B)
  • Schweizermeisterschaft Fribourg: 1. Rang; Schweizermeister

2007

  • Deutsche Juniorenmeisterschaft: 5. Rang
  • Hessische Meisterschaft (D): 2. Rang
  • Held- Trophy Appenzell
  • EM- Magdeburg (D): 27. Rang
  • Pré World Hofkirchen (A): 7. Rang

2008

  • Schweizermeisterschaft Sumiswald: 1. Rang Schweizermeister
  • World Balloon Trophy Echternach (LX): 1. Rang
  • Fly- In Mosen (CH): 2. Rang
  • Weltmeisterschaft Hofkirchen (A): 17. Rang

2009

  • Hessische Meisterschaft Marburg (D) 3. Rang
  • World air games Mondovi (I): 6. Rang
  • Europameisterschaft Brissac (FR): 1. Rang, Europameister

2010

  • Intern. Ballonwettfahrt Mondovi (I): 2. Rang
  • Schweizermeisterschaft Grenchen: 1. Rang, Schweizermeister
  • World Balloon Trophy Echternach (LX): 1.Rang
  • Weltmeisterschaft Debrecen (H): 3. Rang

2011

  • Katalanische Meisterschaft Lleida (E): 1.Rang
  • World Balloon Trophy Echternach (LX): 4.Rang
  • Hessische Meisterschaft (D): 4.Rang
  • Europameisterschaft Lleida (E): 1.Rang, Europameister

2012

  • Schweizermeisterschaft Bischofszell: 1. Rang, Schweizermeister
  • Weltmeisterschaft Battle Creek Michigan (USA): 9. Rang

2013

  • Bayrische Meisterschaft Bad Griesbach (D): 3.Rang
  • Österreichische offene Staatsmeisterschaft (A): 1.Rang
  • Europameistarschaft Wloclawek Polen : 5.Rang

2014

  • Österreichisch/ Deutsche Staatsmeisterschaft Puch (A)
  • Schweizermeisterschaften Bischofszell: 1.Rang/ 5.x Schweizermeister in Folge
  • Weltmeisterschaften Brasilien: 4.Rang

2015

  • Europameisterschaften Debrecen (Ungarn): 1. Rang, Europameister
  • Österreichische Staatsmeisterschaften Bad Waltersdorf 2. Rang
  • mm-Trophy Ebnat-Kappel 1. Rang
  • Fly In Mosen AeCO 1. Rang
  • World Air Games Dubai UAE; 3. Rang

2016

  • Schweizermeisterschaften Burgdorf: 1. Rang
  • Horbercup Horb am Neckar: 1.Rang
  • World Championship SAGA 2016: 3. Rang

2017

  • Belgisch/ Holländiche Offene M. 10.Rang
  • Horbercup Horb am Neckar: 1.Rang
  • Europeans France: 1.Rang

Gordon Bennett Gasballondistanzrennen 2002, 2003 und 2006 in Frankreich und Belgien.

Team

An den Heissluftballon Wettbewerben ist Stefan Zeberli auf sein konstantes Team angewiesen, welches ihn zu allen Bewerben begleitet und unterstützt.

 

 

 

Rebekka Zeberli

Rebekka, die Ehefrau von Stefan

 

  • Administration

Köbi Zeberli

Köbi, der Vater von Stefan

  • Nachfahrer

 

Lea Zeberli

Lea, die Schwester von Stefan

  • Pilotin

Simon Zeberli

Simon, der Bruder von Stefan

  • Co Pilot bei Wettkämpfen
  • Webmaster / Webseiten Entwickler

Sonja Zeberli

Sonja, die Ehefrau von Simon

  • Blogerin beim Wettkampf

Urs Frauchiger

Urs, ein guter Freund des ganzen Teams

  • Nachfahrer