Alpenüberquerung 16.01.2010

Am Samstag 16.01. 10 sind die Bedingugen für eine Alpenüberquerung optimal. Die Modelle zeigen diese Wetterlage aber erst 2 Tage im Voraus an. Das kommt sehr selten vor, dass eine gute Wetterlage so kurzftistig vorhergesagt wird. Aber das ist halt Wetter, wovon wir sehr abhängig sind. Immerhin finden wir noch Passagiere die mitfahren. Otto Sutter ist ebenfalls sofort bereit, bei dieser Fahrt mitzuhelfen.

Wir geniessen die Fahrt bei recht milden Temperaturen. Die Sonne hat in grosser Höhe recht viel Kraft und heizt uneingeschränkt. Wie immer nehme ich bei dieser Fahrt 227kg Gas an Bord. In 4.5 Stunden Fahrzeit, verbrauchen wir genau 155kg.

Fahrtverlauf/ Track

Bilder