Nachtfahrt mit dem Heissluftballon 02. April 2010

Drei Tage nach dem Vollmond steht der Mond am Morgen jeweils senkrecht über dem Horizont. Ideal also für eine Nachtfahrt am Morgen. Die Wettermodelle sagen ein Zwischenhoch schon seit Tagen voraus. Sofort plane ich eine Nachtfahrt mit dem Ostwindballon. Dank der Zeitverschiebung auf Sommerzeit vor einer Woche, müssen wir für diese Fahrt nicht einmal so früh aus den Federn. Sonnenaufgang ist nämlich erst um 07.00 Lokalzeit. Wir fahren 2h und 10 Minuten und erleben nicht nur eine traumhafte Nachtfahrt sondern auch einen fantastischen Sonnenaufgang! Die ganze Fahrt war das perfekte Erlebnis.

zur Bildergalerie