Ballonfahrt, Ballonflug, die Geschenk Idee

Kommen Sie mit und erleben Sie mit dem besten Ballonpiloten der Welt die grenzenlose Ruhe und Freiheit. - Fern von aller Hektik!

Eine Ballonfahrt ist ein traumhaftes Erlebnis. Hier finden Sie garantiert Zeit um die wundervolle Natur aus der Vogelperspektive zu betrachten. Der Pilot Stefan Zeberli hat schon über 4000 Stunden im Ballon verbracht und garantiert Ihnen unvergessliche und sichere Ballonfahrten, sei es mit dem Heissluft- oder Gasballon. Ballonfahrten können fast überall stattfinden. Sei es in der Schweiz im Thurgau, St. Gallen, Appenzell, Zürich oder dem Grossraum Bodensee, im Ausland  wie Deutschland oder Österreich.

Das Familienunternehmen betreibt seit dem Jahre 2000 professionelle Ballonfahrten in der Schweiz mit privatem Charakter mit Gästen und Passagieren. Ballonfahren ist auch ein leidenschaftliches Hobby. Oft fahren wir Wettbewerbe in der Schweiz und der ganzen Welt. Wir sind 2017 Weltrangliste #1 aller Heissluftballonfahrer.

Unser Gasballon- und Heissluftballon- Fahrtenangebot: Tag- und Nachtfahrten, Alpenfahrten, Alpenüberquerungen, Firmenevents, Ballonwerbung und noch mehr.

Angebot

Durchstöbern Sie unser Angebot, es hat sicher etwas für Sie.

Gutschein bestellen

Bestellen Sie noch heute online einen Gutschein.

 

Fotos

Lassen Sie sich von den neusten Fotos inspirieren

Vom 22. Juni bis 7. Juli reisen Urs und ich zusammen mit Ultramagic durch Argentinien und unternehmen an verschiedenen Orten Ballonfahrten; eine Ballonfahrt soll während der totalen Sonnenfinsternis stattfinden.

Es werden ca. 15 Ballon-Teams dabei sein. Unser Team besteht aus vier Personen um den belgischen Piloten und guten Freund Philippe De Cock sowie Urs und mir.

Den Ballon haben wir bereits im Februar nach Spanien geschickt. Dieser ist nun bereits in Argentinien angekommen und ready für das Abenteuer.

Unter folgenden Links können die Fahrten auch live mitverfolgt werden!

Wir freuen uns nicht nur auf viele schöne Ballonfahrten sondern auch auf die Zeit mit Ballonfahren aus der ganzen Welt.

https://ultramagicexperience.com/

http://yb.tl/ultramagic2019

 

Wir versuchen hier laufend einige Bilder, Informationen und Einschätzungen zu geben und euch auf dem Laufenden zu halten ;-)

 

Wir sitzen am nationalen Flughafen in Buenos Aires; bis hierher hat soweit alles geklappt auch wenn mit kleinen Zwischenfällen: auf dem Flug von Zürich nach Madrid mussten wir wegen einer fliegenden Drohnen, die den Flughafen für kurze Zeit schliessen liess, zu einem 30 Minuten entfernten Militärflugplatz ausweichen. Nur Grad 1 Stunde später sind wir dann wieder betankt gestartet und schlussendlich fast 3 Stunden verspätet in Madrid gelandet.... zum Glück haben wir mit etwas Reserve gebucht und so den Anschluss mit der Gruppe gut erwischt.

Der Flug über den Teich war dann sehr angenehm. Den grösseren Teil davon habe ich geschlafen.

Heute Nachmittag (Ortszeit) fliegen wir dann nach El Calafate ganz im Süden Argentiniens. Dieser Flug dauert dann noch einmal dreieinhalb Stunden. - so wird einem erst richtig bewusst wie gross das Land überhaupt ist!

Morgen Montag wollen wir dann dort die erste Ballonfahrt unternehmen; das Wetter scheint nicht schlecht zu sein. Allerdings hat es schon auch ein bisschen Wind; wir werden sehen ob das klappt.